Start

logo-confina

    • SEPA startet

      Am 1. Februar 2014 ist es soweit: Die nationalen Zahlungsverfahren (Überweisungen, Lastschriften) werden durch europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr ersetzt – es entsteht SEPA, ein einheitlicher Euro-Zahlungsver­kehrsraum, der die 28 EU-Staaten, Island, Liechtenstein, Norwegen sowie Monaco und die Schweiz umfasst. Was SEPA für Bürger, Unternehmen und Vereine konkret bedeutet, das erklärt der neue animierte Film des Bundesfinanzministeriums.

  • PHYSIO Deutschland ZVK e.V. Spezial-Konzepte und Spezial-SchutzPHYSIO Deutschland (ZVK) e.V.

     

    Als langjähriger Partner von PHYSIO DEUTSCHALND Landesverband
    Baden-Württemberg e.V. begleiten wir seit mehr als 10 Jahren als Finanzpartner die Mitglieder und betreuen die Rahmenvereinbarungen und Sonderverträge.

    Auf der folgenden Seite finden Sie weitere Details und Informationen zum Download.

    Weiterlesen

    • Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit

      Berufsunfähigkeitsversicherung

      Nahezu jeder vierte Arbeiter und jeder fünfte Angestellte muss derzeit seinen Beruf wegen Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit viele Jahre vor Erreichen der Altersrente mit 65 Jahren oder 67 Jahren aufgeben.

    • Betriebsrente (bAV)

      betriebliche Altersversorgung für Arbeitnehmer

      Jeder Arbeitnehmer hat ein Recht auf betriebliche Altersvorsorge. Durch steuerfreie Einzahlungen und Wegfall der Sozialabgaben auf den Beitrag fördert der Staat diese Form der Vorsorge.

    • Riester-Rente

      Durch finanzielle Zuschüsse und Extra-Steuerersparnisse fördert der Staat bei dieser Rentenversicherung unter bestimmten Bedingungen die lebenslange private Zusätzliche Altersvorsorge.

  • Unternehmerforum 2013 - Physiotherapeuten

    „Erfolgreich
      in stürmischen Zeiten”

    Confina Unternehmerforum 2013

    Das confina-Unternehmerforum für selbständige Physiotherapeuten
    So bringen Sie Praxis, Mitarbeiter und Patienten in Einklang, so reagieren Sie rechtlich und wirtschaftlich richtig, wenn mal der Praxisinhaber ausfällt.

    Weiterlesen

    • Die Riester-Lüge

      Es gibt kaum ein Finanzprodukt der letzten Jahre, über das mehr irreführende oder sogar falsche Informationen veröffentlicht wurden als die Riester Rente.
      Schauen Sich hier den Video an und erfahren Sie die gesamte Wahrheit.